Unsere Meldungen

Hier finden sie die Pressemeldungen der Bezirksfraktion Wandsbek. Die Ansprechpartnerin unserer Pressestelle ist Frau Birgit Wolff. Weitere Informationen über uns und unsere Arbeit finden Sie auch bei Facebook und auf Instagram.

  • FDP-Fraktion Wandsbek: Wohnungsbau im Bezirk Wandsbek – Bezirk führt Negativliste bei erloschenen Baugenehmigungen an

    Der eingebrochene Wohnungsbau in Hamburg beschäftigt Medien und Menschen in der Stadt seit vielen Monaten. „Als FDP-Bezirksfraktion schauen wir dabei auf unseren bevölkerungsreichsten Bezirk Wandsbek – und sehen nichts, was die Lage entspannt. Im Gegenteil!“, sagt Birgit Wolff, Vorsitzende der Wandsbeker Bezirksfraktion. „Beispiel: Laut aktueller Statistik des Bezirksamtes liegt die Bearbeitungszeit eingereichter Bauanträge inzwischen bei über…

    Weiterlesen: FDP-Fraktion Wandsbek: Wohnungsbau im Bezirk Wandsbek – Bezirk führt Negativliste bei erloschenen Baugenehmigungen an
  • FDP-Fraktion Wandsbek: Immer mehr Eichenspaltpfähle – Ideologie statt Verkehrssicherheit?

    Während an manchen Stellen im Bezirk Wandsbek das Setzen von Eichenspaltpfählen offiziell mit Verkehrssicherheitsmaßnahmen begründet wird wie zuletzt am Pezolddamm, entstehen sie andernorts auch ohne solchen Hintergrund. „Nach der Meldung über die Situation am Pezolddamm haben sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger bei uns gemeldet und auf jüngst gesetzte Eichenspaltpfähle hingewiesen“, sagt FDP-Bezirksabgeordneter Daniel Valijani, stellvertretender…

    Weiterlesen: FDP-Fraktion Wandsbek: Immer mehr Eichenspaltpfähle – Ideologie statt Verkehrssicherheit?
  • Gibt es demnächst einen Hamburger Moorschutztag? FDP-Fraktion Wandsbek: Erster Anlauf erfolgreich.

    Hamburg, nicht zuletzt der Bezirk Wandsbek, verfügt über viele Moorflächen. Die meisten sind in keinem gesunden Zustand, viele aber auf einem sehr guten Weg „zurück zur Natur“. Dafür sorgen verschiedene Gruppen und Initiativen, die auf fachkundlich angeleitete Ehrenamtliche bauen können. Mit der Vielfalt der Initiativen verteilt sich aber auch die Aufmerksamkeit: „Wie es insgesamt um…

    Weiterlesen: Gibt es demnächst einen Hamburger Moorschutztag? FDP-Fraktion Wandsbek: Erster Anlauf erfolgreich.
  • FDP-Fraktion Wandsbek kritisiert Nacht-und-Nebel-Aktion am Pezolddamm: Kieferspalten hin, Parkplätze weg

    „In unserem Bezirk gibt es offenbar ein neues Warnschild für Bürgerinnen und Bürger: Baumpflege steht da drauf“, sagt die FDP-Fraktionsvorsitzende in Wandsbek, Birgit Wolff, mit ironischem Unterton: „Wenn das von der Verwaltung aufgestellt wird, erleben die Anwohner: Da wird oft kein Baum gepflegt, sondern es wird etwas ohne weitere Information und Vorankündigung verschwinden. In der…

    Weiterlesen: FDP-Fraktion Wandsbek kritisiert Nacht-und-Nebel-Aktion am Pezolddamm: Kieferspalten hin, Parkplätze weg
  • FDP-Fraktion Wandsbek: Seit zweieinhalb Jahren kein Fortschritt – Radwege im Bezirk kommen nicht voran 

    In einer Kleinen Anfrage (Drucksache 21-4009) versuchte die FDP-Fraktion Wandsbek im Oktober 2021, den Sachverhalt zu Instandsetzung und Unterhaltsleistungen bei Radwegen im Bezirk Wandsbek zu klären. Zuständig ist das Bezirksamt für die Radwege auf den Nebenflächen der Bezirksstraßen. Nunmehr legte die Fraktion den gleichen Fragenkatalog noch einmal vor, um Entwicklungen in den zurückliegenden zweieinhalb Jahren…

    Weiterlesen: FDP-Fraktion Wandsbek: Seit zweieinhalb Jahren kein Fortschritt – Radwege im Bezirk kommen nicht voran 
  • Hamburgweite Umfrage der FDP-Fraktion Wandsbek: „Bezirk Wandsbek: mehr als nur der bevölkerungsreichste Hamburger Bezirk?“

    Wer seinen Bezirk liebt, setzt sich dafür ein, dass er schöner wird – und sich die Menschen hier zuhause und wohl fühlen. Und dass sie hier gut arbeiten und gut leben können. Aber kommen auch Gäste? Hamburgerinnen und Hamburger aus den Nachbarbezirken? Was bietet der Bezirk, damit sie nach Wandsbek kommen und teilhaben an dem,…

    Weiterlesen: Hamburgweite Umfrage der FDP-Fraktion Wandsbek: „Bezirk Wandsbek: mehr als nur der bevölkerungsreichste Hamburger Bezirk?“
  • FDP-Fraktion Wandsbek: Regionalausschuss Alstertal ehrte Bürgerinnen und Bürger mit dem Alstertaler Bürgerpreis 2023

    Am 10. April 2024 hat der Regionalausschuss Alstertal die Empfänger des Alstertaler Bürgerpreises 2023 ausgezeichnet: „Es sind wieder zwei Preisträger“, erklärte Birgit Wolff (FDP-Fraktion), Vorsitzende des Ausschusses in ihrer Laudatio, „weil es bei unserer Ehrung nicht auf die Dotierung ankommt, sondern auf unsere Wertschätzung – und wir so die Möglichkeit haben, uns bei gleich zwei Preisträgern für…

    Weiterlesen: FDP-Fraktion Wandsbek: Regionalausschuss Alstertal ehrte Bürgerinnen und Bürger mit dem Alstertaler Bürgerpreis 2023
  • FDP-Fraktion Wandsbek: Schließung Elbkita Fabriciusstraße macht Kommunikationsstörung auf Landesebene deutlich

    Die FDP-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek kritisiert die als unabwendbar bezeichnete übereilte Schließung der Kita Fabriciusstraße. Die Freien Demokraten führen diese für Eltern und Kinder stark herausfordernde Situation auf die mangelnde Kommunikation seitens der Landesbehörde und der Elbkinder Vereinigung zurück – immerhin ein öffentliches Unternehmen der Hansestadt Hamburg. „Zwei Landesebenen reden nicht miteinander, das Bezirksamt…

    Weiterlesen: FDP-Fraktion Wandsbek: Schließung Elbkita Fabriciusstraße macht Kommunikationsstörung auf Landesebene deutlich
    Daniel Valijani vor der Kita Fabriciusstraße - Bild: FDP-Fraktion Wandsbek
  • „Horror für die Anwohner muss ein Ende finden“: FDP-Fraktion Wandsbek beantragt bessere Koordinierung von Straßen-Baustellen 

    Nicht nur, aber ganz besonders im Bereich rund um die Straße „Am Neumarkt“ empfinden die Anwohnenden die ständig neu errichteten und sich oft gegenseitig behindernden Straßenbaustellen inzwischen als „blanken Horror“: „Es herrscht der Eindruck vor“, berichtete der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Wandsbek, Finn Ole Ritter, „dass die Verwaltung mittlerweile die Kontrolle über die Baustellenkoordination und…

    Weiterlesen: „Horror für die Anwohner muss ein Ende finden“: FDP-Fraktion Wandsbek beantragt bessere Koordinierung von Straßen-Baustellen 
  • FDP-Fraktion Wandsbek zu Plänen für neue Flüchtlingsunterkünfte: Bezirksamt Wandsbek ohne Übersicht über Gewerbeleerstand

    Mit dem Thema Gewerbeleerstand im Bezirk will das Wandsbeker Bezirksamt offenbar nichts zu tun haben, vermutet die Wandsbeker FDP-Fraktion: Auf die Kleine Anfrage (Drs. 21-8164), wie viele Gewerbe-Gebäude und Gewerbe-Flächen in anderen Gebäuden im bevölkerungsreichsten Bezirk Hamburgs seit über einem Jahr leer stehen, antwortete die Behörde: „Hierüber wird keine Statistik geführt.“ Und auf die Frage,…

    Weiterlesen: FDP-Fraktion Wandsbek zu Plänen für neue Flüchtlingsunterkünfte: Bezirksamt Wandsbek ohne Übersicht über Gewerbeleerstand