Nächste Termine

Aufgrund der weiterhin geltenden Einschränkungen durch die Corona-Verordnung des Hamburger Senats stehen alle Termine unter Vorbehalt. Bitte prüfen Sie vor einem Besuch, ob der Termin hier noch aktuell geführt wird.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Wir freuen uns über Ihren Besuch! Angemeldete Teilnehmer und Gäste informieren wir gern über sich ggf. ergebende kurzfristige zeitliche Anpassungen im jeweiligen Tagesablaufplan.
Wir freuen uns über Ihren Besuch! Angemeldete Teilnehmer und Gäste informieren wir gern über sich ggf. ergebende kurzfristige zeitliche Anpassungen im jeweiligen Tagesablaufplan.
Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Alle Termine finden Sie hier.

 

Aktuelles

Wochenmärkte zukunftsfest machen: FDP-Fraktion Wandsbek schlägt Probierstände vor

17.09.21 - Wer auch in Zukunft gesund aufgestellte Wochenmärkte möchte, muss sich laut FDP-Fraktion Wandsbek frühzeitig Gedanken machen: Werden alle Teile der Bevölkerung erreicht? Ist das Angebot zeitgemäß? Wo und in welcher Form muss sich der Wochenmarkt weiterentwickeln? Dafür hat die FDP-Fraktion zur bevorstehenden Bezirksversammlung am 23. September einen Debattenantrag eingereicht. 

 

„Vorgärten-Kontrolle“: FDP-Fraktion Wandsbek kritisiert grüne Bumerang-Politik

24.08.21 - Nach der Stauproblematik, die Senat und Verkehrsbehörde haben eskalieren lassen, kommt auf die Hamburgerinnen und Hamburger eine neue Provokation zu: "Laut Medienberichten wollen die Grünen nun die Vorgärten kontrollieren,“ sagt Birgit Wolff, FDP-Fraktionsvorsitzende in Wandsbek, „und dies mit Blick auf Durchlässigkeit für Starkregen-Fälle. Das Ziel mag zeitgemäß sein – das Verfahren ist es nicht.“

 

Wechsel im FDP-Fraktion-Wandsbek-Team: Dr. Petra Haunhorst geht - Finn Ole Ritter kommt

17.08.21 - Dr. Petra Haunhorst wird die Fraktion aus familiär-beruflichen Gründen verlassen. Ihr Nachfolger im Fraktionsteam ist Finn Ole Ritter aus den Walddörfern.

 

Bauschutt: Müll oder Wertstoff?
FDP-Fraktion Wandsbek für mehr Kreislaufwirtschaft bei Gebäudebau und -abriss

07.08.2021 - Die Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bezirksfraktion macht deutlich: „Es gibt im Bezirksamt Wandsbek und nicht zuletzt im Bereich Klimaschutzmanagement klar Optimierungsbedarf“, sagt Birgit Wolff, Wandsbeker FDP-Fraktions­vorsitzende.

 

Wachsende Stadt und Flexibilität beim Bauen: FDP-Fraktion Wandsbek prüfte Bauplanentwicklung im Bezirk

25.07.21 - Aufgrund des Bevölkerungswachstums ist die Frage, wie für alle alten und neuen Hamburgerinnen und Hamburger passend Wohnfläche bereitgestellt werden kann, ein ganz großes Thema bei Bürgergesprächen der FDP-Fraktion in Wandsbek.

 

Verabschiedung von Joachim Falke aus dem FDP-„Fraktionsdienst“

21.07.21 - Im Lauf der vielen Jahre habe Joachim Falke eine unschlagbare Kompetenz in allen Entwicklungen erworben, die das Gebiet Bramfeld, Steilshoop, Farmsen und Berne betreffen, beschreibt Birgit Wolff, FDP-Fraktionsvorsitzende in Wandsbek, seine herausragenden Verdienste. Auf seine Erfahrung möchte die Fraktion aber nicht verzichten und hat ihn daher zum ‚Ehrenmitglied‘ ernannt.

 

Parkplätze, Wohnraum, Radwege: FDP-Fraktion Wandsbek lädt ein zur Bürgersprechstunde

21.07.21 - Themen, die die Bürgerinnen und Bürgern besonders interessieren, hat die FDP-Fraktion Wandsbek ausgewählt: Am 30. Juli (Parkplätze), 6. August (Wohnraum) und 13. August (Radwege) steht das Fraktionsteam zwischen 18.00 und 20.00 Uhr in wechselnder Besetzung für Wünsche, Meinungen und Vorschläge zur Verfügung

 

FDP Wandsbek persönlich

FDP Wandsbek persönlich:
Atefeh Shariatmadari

In einer Zeit, in der die Identitätspolitik immer stärker wird, bedarf es einer Partei, die das Individuum und seine Freiheit in den Mittelpunkt stellt. Politisch liegt mir am Herzen, die Bürger- und Menschenrechte zu stärken. Mein besonderes Interesse gilt hierbei der Meinungsfreiheit und den Frauenrechten.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Jan Christopher Witt

Die FDP ist die einzige Partei in Deutschland, die die Freiheit des Einzelnen in den Vordergrund stellt. Freiheit wird bei uns oft als etwas Selbst­ver­ständ­liches begriffen.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Julius Möller

Eine Politik, die die Probleme der Zukunft aktiv angeht, die die aktuellen Probleme erkennt und durch Reformen bekämpft und die den Mut hat, Entscheidungen zu treffen, auch wenn die Lösung noch nicht perfekt scheint.

 

FDP Wandsbek persönlich: Thorge Eipper

Eine Gesellschaft sollte möglichst selbstbestimmt durchs Leben gehen können. Eine Regierung sollte ein langfristiges ökonomisches Gewissen haben.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Wolfgang Ploss

Politische Verantwortungslosigkeit, auch einzelner Bürger, können zu Populismus führen. Für mich wichtig: Nationalismus, politischem Egoismus und Fremdenfeindlichkeit entgegenzutreten.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Claas Wolf

Die Europäische Union ist unsere Zukunft und alternativlos. Europa als Friedensprojekt war bisher ein voller Erfolg, und die Vorteile der Union bereichern unser Leben täglich.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Gert Wöllmann

Eine starke und wachsende Wirtschaft ist die Grundlage für alles, was wir erhalten und noch erreichen wollen. Ohne Innovationen der Wirtschaft werden wir beispielsweise den Klimaschutz nicht verwirklichen können.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Dr. Petra Haunhorst

Die Biologin Dr. Petra Haunhorst aus Rahlstedt ist eine unserer vier Mitglieder in der Bezirks­versammlung Wandsbek.Hier erzählt sie Ihnen mehr von sich.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Christoph Schmidt

Diesmal stellen wir Ihnen Christoph Schmidt aus Bergstedt vor. Er nimmt für die FDP-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek den Sitz im Bauprüfausschuss Walddörfer ein.

 

FDP Wandsbek persönlich: Magnus Mayer

Magnus Mayer, Student der Rechtwissenschaften, wohnt in Rahlstedt und ist Beisitzer im FDP-Bezirksvorstand Wandsbek sowie stellvertretender Vorsitzender der FDP-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Daniel Valijani

Daniel Valijani ist Vorsitzender unseres Kreisverbands Farmsen-Bramfeld - ein Kreis­verband der mit dörflichen und großstädtischen Stadtteilen sehr unterschiedliche Strukturen umfasst.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Anastasia Anzupow-Schultz

Wer sind die Menschen, die in Wandsbek liberale Politik gestalten? Hier stellen wir sie Ihnen vor. Diesmal: Anastasia Anzupow-Schultz, Beisitzerin in unserem Bezirksvorstand und im Landesvorstand.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Finn Ole Ritter

Ganz im Norden der Stadt, in Wohldorf-Ohlstedt, ist Finn Ole Ritter zu Hause, er ist stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbands Alstertal-Walddörfer und für unsere Bezirksfraktion Mitglied im Regionalausschuss Walddörfer.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Dirk Mehldau

Auch über die Sommerpause setzen wir unsere Reihe mit Portaits der Menschen fort, die in Wandsbek für liberale Politik stehen. Dirk Mehldau ist stellvertretender Vorsitzender des Wandsbeker Bezirksverbands.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Dr. Wieland Schinnenburg

Als einziger Zahnarzt unter den Abgeordneten des Deutschen Bundestags vertritt Dr. Wieland Schinnenburg die Interessen der Wandsbeker in der Hauptstadt.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Frank Mario Stussig

Mit dem Vorsitzenden unseres nördlichsten Hamburger Kreisgebiets setzen wir unsere Reihe liberaler Wandsbeker Persönlichkeiten fort.

 

FDP Wandsbek persönlich:
Soeren Rybka

Politik wird von Menschen gemacht. Hier stellen wir Ihnen die Menschen vor, die in Wandsbek liberale Politik machen. Wir beginnen mit dem Kreisvorsitzenden in Wandsbek-Zentrum.

 

Weitere Links

Junge Liberale Hamburg

  

FDP-Landesverband Hamburg

  

Die FDP Wandsbek im
Deutschen Bundestag

Unser Bezirksvorsitzender Dr. Wieland Schinnenburg ist der Wandsbeker Liberale im Deutschen Bundestag.

 

Wandsbek ist ein Bezirk der Chancen. Nutzen wir sie.

Birgit Wolff
FDP-Fraktionsvorsitzende
Bezirksversammlung Wandsbek