Pressemitteilungen

FDP Alstertal-Walddörfer fordert Bürgernähe und Transparenz

Die Regionalausschüsse Alstertal und Walddörfer finden zurzeit zwar digital, aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, da es nach Aussage der Bezirksverwaltung keine Möglichkeit der Teilhabe der Öffentlichkeit gibt

Burg Henneberg: Die Bezirksverwaltung muss schneller werden

Das Problem ist seit vier Jahren bekannt und adressiert. Doch das Bezirksamt Wandsbek, die Finanzbehörde und andere Gremien üben sich im Nichts-Tun und Nicht-Entscheiden.

FDP Alstertal-Walddörfer fordert schnelleren und zeitlich gestaffelten Ausbau von Wellingsbütteler Weg und Bergstedter Chaussee

"Die geplante Länge der Baumaßnahmen ist wenig ambitioniert und nimmt überhaupt keine Rücksicht auf die Interessen der Anwohner und Pendler“, so Frank Mario Stussig, Vorsitzender des FDP-Kreisverbands Alstertal-Walddörfer.

FDP Alstertal-Walddörfer fordert Radverkehr-Strategie für Wandsbek

Aus der Antwort der Verwaltung auf eine schriftliche, kleine Anfrage der FDP zum Zustand der Radwege wurde deutlich, dass es in Wandsbek keinen Erhaltungs­zustandsbericht gibt.

FDP Alstertal-Walddörfer fordert „Runden Tisch“ zur Baustellenkoordination im Bezirk Wandsbek

Die Antwort auf eine schriftliche Kleine Anfrage der FDP-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek zur Baustellenkoordination lässt für Finn Ole Ritter, stellvertretender Kreisvorsitzender der FDP Alstertal-Walddörfer, nur eine Lösung zu:…

FDP Alstertal-Walddörfer fordert Erklärung zur Schließung des Sommerbads in Volksdorf

Finn Ole Ritter, stv. Vorsitzender des FDP-Kreisverbands Alstertal-Walddörfer, reagiert mit Bestürzung auf die Schließung des Sommerbads Volksdorf für HFK-Vereinsmitglieder am letzten Freitag und fordert vom Bezirksamt eine kurzfristige…

Presseanfragen richten Sie bitte an presse@fdp-wandsbek.de.

Wir haben für Sie eine Vielzahl an aktuellen Fotos vorbereitet, die wir Ihnen auf Wunsch gerne übermitteln.